Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

Fischer wechselt halbe Mannschaft: Bayer mit zwei Neuen

Fußball

Mittwoch, 4. März 2020 - 17:59 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Leverkusen. Trainer Urs Fischer von Union Berlin tauscht für das Viertelfinale im DFB-Pokal bei Bayer Leverkusen fast die halbe Mannschaft aus. Gegenüber dem 2:2 am Sonntag in der Liga gegen den VfL Wolfsburg nimmt der Schweizer fünf Änderungen vor: Für Neven Subotic, Christian Gentner, Christopher Trimmel, Yunus Malli und Sebastian Andersson beginnen Julian Ryerson, Grischa Prömel, Michael Parensen, Marcus Ingvartsen und Anthony Ujah.

Berlins Trainer Urs Fischer schaut in die Ferne. Foto: Uwe Anspach/dpa

Sein Leverkusener Kollege Peter Bosz schickt neun Spieler aufs Feld, die auch beim 1:1 am Sonntag bei RB Leipzig in der Startelf standen. Auf die Bank müssen nur Wendell und Ezequiel Palacios. Für sie beginnen Daley Sinkgraven und Charles Aranguiz.

Ihr Kommentar zum Thema

Fischer wechselt halbe Mannschaft: Bayer mit zwei Neuen

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha