NRW

Fitnessmesse Fibo lockt nach Corona-Pause Zehntausende an

Gesundheit

Sonntag, 10. April 2022 - 19:12 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Köln. Trotz Corona-Pandemie hat die Kölner Fitnessmesse Fibo laut Veranstalterangaben innerhalb von vier Tagen fast 51.300 Besucher aus 109 Ländern angezogen. „Die Fibo ist zurück und die Fitnessbranche wieder in Bewegung“, bilanzierte die Messe zum Abschluss am Sonntag.

2019 waren 145.000 gekommen, 2020 hatte es eine reine Online-Version der Messe gegeben. 2021 fiel das Branchenevent komplett aus. Die Fibo ist nach eigener Darstellung die weltweit größte Messe für Fitness, Wellness und Gesundheit.

Das Thema Gesundheit habe klar im Fokus gestanden. „Nach zwei Jahren mit drastisch eingeschränkten Bewegungsangeboten ist die Bedeutung von Fitness für die Gesunderhaltung noch mal enorm gestiegen“, teilte die Fibo mit. Dabei sei Fitness auch in der virtuellen Trainingswelt angekommen. Das Ziel in dieser Sparte laute: „Leute dort abholen, wo sie einrosten: vor dem Bildschirm.“

© dpa-infocom, dpa:220410-99-872136/2

Ihr Kommentar zum Thema

Fitnessmesse Fibo lockt nach Corona-Pause Zehntausende an

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha