NRW

Flammen zerstören Imbissbude

Brände

Freitag, 10. November 2017 - 07:59 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Steinhagen.

Ein Feuer hat in Steinhagen (Kreis Gütersloh) einen Imbiss zerstört und zwei Autos beschädigt. Der vorläufige Gesamtschaden liege bei etwa 100 000 Euro, teilte die Polizei am Freitag mit. Der Brand war kurz nach Mitternacht ausgebrochen. Als die Feuerwehr eintraf, schlugen die Flammen bereits aus dem Dach der Imbissbude. Die daneben parkenden Wagen wurden beschädigt. Während der Löscharbeiten musste eine Straße komplett gesperrt werden. Wie es zu dem Feuer kommen konnte, war zunächst unklar. Verletzt wurde niemand.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.