NRW

Flugzeug aus Leipzig trotz defekten Reifens sicher gelandet

Luftverkehr

Donnerstag, 27. Februar 2020 - 10:39 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Düsseldorf.

Ein Flugzeug des Typs Airbus A319-112 der Fluglinie Eurowings bei einem Passagierflug. Foto: Sebastian Gollnow/dpa/Archivbild

Ein Regionalflugzeug der Linie Eurowings ist am Donnerstagmorgen trotz eines defekten Reifens sicher in Düsseldorf gelandet. Bei der Maschine mit der Flugnummer EW 9077 sei beim Start in Leipzig einer der vier hinteren Reifen geplatzt, sagte ein Eurowingssprecher. Die Landung sei dennoch ohne Probleme verlaufen. Die Maschine sei wie geplant an die vorgesehene Parkposition gerollt, sagte ein Flughafensprecher. Zuvor war bei der Feuerwehr vorsorglich ein sogenannter Bereitstellungsalarm ausgelöst worden - Löschfahrzeuge hatten sich auf eine mögliche Notlandung vorbereitet. Dazu sei es zum Glück nicht gekommen, sagte der Flughafensprecher.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.