NRW

Folkwang zeigt Plakate der Protestbewegung in Belarus

Kunst

Montag, 6. September 2021 - 15:43 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Essen. Unter dem Titel „Cultprotest.me - Künstler:innen für Demokratie in Belarus“ zeigt das Museum Folkwang in Essen von diesem Donnerstag an 52 Plakate der Protestbewegung in Belarus. Zu sehen seien Werke, die neben Kritik am herrschenden Regime auch eine Zukunft in demokratischer Selbstbestimmung thematisierten, berichtete das Museum am Montag. „Zunächst als Transparente und Plakate genutzt, musste sich die Veröffentlichung der Motive mittlerweile ins Netz verlagern“, erklärte eine Sprecherin. So stammten die ausgestellten Arbeiten überwiegend von der Plattform www.cultprotest.me, einem losen Zusammenschluss von belarussischen Künstlerinnen und Künstlern aus dem In- und Ausland. „Die Ausstellung setzt ein Zeichen für Meinungs- und künstlerische Freiheit und weist auf die anhaltende schwierige Situation der Bevölkerung und Kunstschaffenden in Belarus hin“, erklärte Folkwang-Direktor Peter Gorschlüter. Die Schau ist bis zum 24. Oktober zu sehen.

© dpa-infocom, dpa:210906-99-114380/2

Ihr Kommentar zum Thema

Folkwang zeigt Plakate der Protestbewegung in Belarus

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha