Fortuna Düsseldorf verliert in Ingolstadt mit 0:1

dpa Ingolstadt.

Fortuna Düsseldorf verliert in Ingolstadt mit 0:1

Thomas Pledl (r.) und Niko Gießelmann beim Kopfballduell. Foto: Armin Weigel

Fortuna Düsseldorf hat die Tabellenführung in der 2. Fußball-Bundesliga erstmals seit dem siebten Spieltag wieder abgeben müssen. Die Mannschaft von Trainer-Oldie Friedhelm Funkel unterlag am Sonntag nach einer blassen Vorstellung mit 0:1 (0:1) beim wiedererstarkten FC Ingolstadt und wartet nun seit drei Partien auf einen Sieg. Alfredo Morales (45. Minute) entschied vor 11 648 Zuschauern das Spitzenspiel. Durch den vierten Dreier nacheinander bleiben die Ingolstädter Fünfter, liegen aber nur noch zwei Punkte hinter Relegationsrang drei. Die Fortuna belegt nur wegen der schlechteren Tordifferenz Platz zwei hinter dem punktgleichen Aufsteiger Holstein Kiel.