NRW

Fortuna Düsseldorf will Kader verkleinern: Bodzek fällt aus

Fußball

Mittwoch, 19. August 2020 - 17:12 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Düsseldorf. Bundesliga-Absteiger Fortuna Düsseldorf will den Kader für die kommende Saison verschlanken und sich nur noch punktuell verstärken. „Der Kader wird kleiner sein und wir werden keine zehn Spieler mehr verpflichten“, sagte Sportvorstand Uwe Klein am Mittwoch in einer Videoschalte. Der Club sucht noch einen Linksverteidiger, einen gestandenen Innenverteidiger sowie einen Spieler auf der Außenbahn.

Die Spieler von Fortuna Düsseldorf beim Vormittagstraining. Foto: -/Fortuna Düsseldorf/dpa

„Die Transferperiode geht noch sehr lange Zeit, vielleicht lassen wir auch noch eine Position oder auch zwei offen, um dann am Ende noch einmal zuzuschlagen“, meinte Klein. Verzichten muss Fortuna derzeit auf fünf Spieler, die in Quarantäne sind, sowie auf Adam Bodzek, der sich im Training eine muskuläre Verletzung zugezogen hat.

Ihr Kommentar zum Thema

Fortuna Düsseldorf will Kader verkleinern: Bodzek fällt aus

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha