Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

Fortuna-Spiel ebenfalls ohne Zuschauer: OB kritisiert Erlass

Gesundheit

Dienstag, 10. März 2020 - 17:50 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Düsseldorf. Auch das Bundesliga-Spiel der Düsseldorfer Fortuna gegen Paderborn am kommenden Freitag wird ohne Zuschauer stattfinden. Das sagte Düsseldorfs Oberbürgermeister Thomas Geisel (SPD) am Dienstag bei einer Pressekonferenz. Auch in den städtischen Veranstaltungshallen würden „praktisch alle“ Veranstaltungen untersagt. Damit wäre auch das nächste DEG-Playoff-Spiel im ISS Dome gegen die Eisbären Berlin betroffen.

Sitzschalen in der Merkur Spiel-Arena in Düsseldorf. Foto: David Young/dpa

Geisel kritisierte die Weisung des Gesundheitsministeriums, die juristisch die Verantwortung bei den Kommunen belasse. Geisel sagte, er hätte eine direkte Verordnung des Landes bevorzugt. Die Grenze von 1000 Besuchern nannte er „einigermaßen willkürlich“. Nicht jede Veranstaltung mit mehr als 1000 Besuchern sei per se gefährlicher als eine mit weniger als 1000 Besuchern.

Ihr Kommentar zum Thema

Fortuna-Spiel ebenfalls ohne Zuschauer: OB kritisiert Erlass

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha