NRW

Fortuna gegen Sandhausen wohl weiter ohne Felix Klaus

Fußball

Donnerstag, 11. März 2021 - 15:14 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Fortuna. Dem Fußball-Zweitligisten Fortuna Düsseldorf droht auch im Spiel beim SV Sandhausen der Ausfall von Offensivspieler Felix Klaus. Der 28 Jahre alte Winter-Zugang vom VfL Wolfsburg habe in dieser Woche nach seiner Oberschenkelzerrung noch nicht wieder mit der Mannschaft trainiert, sagte Fortuna-Trainer Uwe Rösler am Donnerstag.

Der Düsseldorfer Felix Klaus in Bewegung. Foto: Roland Weihrauch/dpa

Nicht ins Training eingestiegen seien vor dem Spiel in Sandhausen am Samstag (13 Uhr) zudem die Offensivspieler Shinta Appelkamp und Emmanuel Iyoha. Sicher fehlen wird den Rheinländern gegen seinen Ex-Club Außenstürmer Thomas Pledl, der am vergangenen Sonntag beim 3:1 am Sonntag gegen den 1. FC Nürnberg eine schwere Verletzung des linken Knies erlitten hatte.

Rösler warnte zudem vor dem Tabellen-17.: „Sie sind nach ihrem dritten Trainerwechsel sehr stabil geworden.“ Sandhausen stresse seine Gegner mit Pressing „unheimlich“.

Düsseldorf würde mit einem Sieg gegen den Abstiegskandidaten seine Chancen im Aufstiegsrennen wahren. Die Fortuna ist derzeit Siebter mit vier Punkten Rückstand auf den Hamburger SV auf Rang drei.

© dpa-infocom, dpa:210311-99-781345/2

Ihr Kommentar zum Thema

Fortuna gegen Sandhausen wohl weiter ohne Felix Klaus

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha