NRW

Frankfurt ohne Paciencia und Rode in Paderborn

Fußball

Sonntag, 22. Dezember 2019 - 17:48 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Paderborn.

Frankfurts Trainer Adi Hütter kommt ins Stadion. Foto: Rolf Vennenbernd/dpa/Archivbild

Eintracht Frankfurt muss im Auswärtsspiel beim SC Paderborn am Sonntagabend auf Goncalo Paciencia und Sebastian Rode verzichten. Beide Fußballprofis sind für die Begegnung in der Benteler-Arena (18.00/Sky) nicht rechtzeitig fit geworden. Zudem fehlt Martin Hinteregger wegen seiner Gelbsperre. Im Angriff setzt Eintracht-Trainer Adi Hütter auf Bas Dost als einzigen Stoßstürmer. Bei den Paderbornern ersetzt Abdelhamid Sabiri den gesperrten Sebastian Vasiliadis. Zudem rücken Christopher Antwi-Adjej für Gerrit Holtmann und Ben Zolinski für Sven Michel in die Startelf.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.