NRW

Frankreichs Deschamps: Dembélé ist erwachsener geworden

Samstag, 26. November 2022 - 08:36 Uhr

von dpa

© Tom Weller/dpa/Archivbild

Karte

Dembélé hatte sich bei einer Pressekonferenz am Mittwoch künftige Fragen nach seinem angeblich kritikwürdigen Lebenswandel verbeten. „Ich denke, wir sollten diese Frage künftig streichen, weil sich viele Dinge verändert haben“, hatte er gesagt: „Man verändert sich zwischen 19, 20 und 25. Einige Dinge waren nicht so, wie man es sich vorstellt. Aber ich bin reifer und verantwortungsbewusster geworden, in meinem Spiel und außerhalb des Platzes.“ Dembélé war 2016 für rund zwölf Millionen Euro von Stade Rennes nach Dortmund gewechselt und ging ein Jahr später für über 100 Millionen Euro zum FC Barcelona, wo er noch heute spielt.


Die Kommentarfunktionalität wurde für diesen Artikel deaktiviert.

Bei zwei Unfällen im Kölner Osten haben sich am Freitagabend zwei Autos überschlagen, darunter ein Streifenwagen der Polizei. Zunächst war ein 22-Jähriger mit seinem Wagen aus ungeklärter Ursache von der Straße abgekommen. Das Auto überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen. Der leicht verletzte Fahrer wollte nach Angaben der Polizei vermutlich vom Unfallort flüchten, konnte jedoch von Beamten in der Nähe gestellt werden.