Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

Frau (53) liegt nachts auf der Straße und wird überfahren

Unfälle

Montag, 27. April 2020 - 16:50 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Dortmund.

Ein Blaulicht auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: Friso Gentsch/dpa/Symbolbild

Eine nachts in Dortmund auf der Straße liegende 53 Jahre alte Frau ist von einem Auto überfahren und dabei getötet worden. Das teilte die Polizei am Montag mit. Demnach sind die Umstände noch weitestgehend unklar. Ein 64-Jähriger hatte die Frau mit seinem Auto erfasst und wurde anschließend unter Schock stehend von eine Notfallseelsorger betreut. Erste Ermittlungen ergaben lediglich, dass die Frau kurz vor dem Unfall auf eigenen Wunsch per Rettungswagen in ein Krankenhaus kam, es aber noch während der Wartezeit verließ.

Ihr Kommentar zum Thema

Frau (53) liegt nachts auf der Straße und wird überfahren

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha