Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

Frau beißt Polizisten blutig

Kriminalität

Sonntag, 12. November 2017 - 16:10 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Leverkusen. Eine betrunkene Frau hat einem Polizisten in Leverkusen so heftig in den Daumen gebissen, dass die Wunde ärztlich versorgt werden musste. Vorher hatte die 24-Jährige in der Nacht zu Sonntag in einer Kneipe randaliert und die herbeigerufenen Polizisten nach Angaben der Beamten getreten und beleidigt.

Eine Polizeistreife fährt zu einem Einsatz. Foto: Patrick Seeger/Archiv

Anzeige

Als die Einsatzkräfte die Frau in Gewahrsam nehmen wollten, schrie und wütete sie demnach weiter und wehrte sich heftig. Auf der Fahrt kollabierte sie im Streifenwagen und musste ins Krankenhaus gebracht werden. Dort biss und bespuckte sie ebenfalls das Personal. Erst ein Beruhigungsmittel brachte die 24-Jährige zur Räson. Die Polizisten fertigten eine Strafanzeige.

Ihr Kommentar zum Thema

Frau beißt Polizisten blutig

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha

Anzeige
Anzeige