NRW

Frau beklagt 3. Autounfall an ihrem Haus: „Ein Alptraum“

Unfälle

Freitag, 23. April 2021 - 12:55 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Voerde. Eine 58-jährige Friseurin aus Voerde am Niederrhein beklagt den dritten schweren Autounfall an ihrem Haus, das hinter einer scharfen Kurve liegt. „Wir haben einen Alptraum hinter uns“, sagte die Frau am Freitag. Inzwischen plane sie - allerdings auch aus anderen Gründen - den Verkauf des Hauses.

Ein Schild mit der Aufschrift „Polizei“ leuchtet am Eingangsbereich der Polizeistation. Foto: Silas Stein/dpa/Symbolbild

Am Donnerstagabend hatte laut Polizei ein 38-Jähriger in der Kurve die Kontrolle über seinen Wagen verloren, war gegen einen Baum und anschließend gegen die Wand des Hauses direkt neben dem Eingang geprallt. Der Fahrer, der nach den Angaben möglicherweise Alkohol getrunken hatte, musste schwerverletzt in ein Krankenhaus gebracht werden, Haus und Baum wurden beschädigt.

Das Haus liegt unmittelbar hinter einer Bahnunterführung und einer scharfen Linkskurve. An der Straße gilt Tempo 40, „aber alle fahren viel zu schnell hier“, sagte die Eigentümerin. Die Polizei müsse an der Stelle einen stationären Blitzer aufstellen, forderte sie.

Schon vor längerer Zeit habe ein Markthändler in der Kurve seinen Anhänger verloren, der das Haus gerammt habe. Vor etwa vier Jahren habe es einen ganz ähnlichen Unfall wie am Donnerstagabend gegeben, sagte die Eigentümerin, die ihren Friseursalon in dem Haus betreibt. Damals seien die Schäden am Haus noch aufwendig beseitigt worden. Das Haus sei alt, die Schäden „kann jetzt keiner mehr aufarbeiten“, sagte sie.

© dpa-infocom, dpa:210423-99-323701/2

Ihr Kommentar zum Thema

Frau beklagt 3. Autounfall an ihrem Haus: „Ein Alptraum“

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha