Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

Frau fährt betrunken zur Polizeiwache: Führerschein weg

Kriminalität

Freitag, 10. November 2017 - 14:59 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Olpe.

Anzeige

Eine 48-jährige Frau ist betrunken mit ihrem Auto zur Polizeiwache in Olpe zu ihrer Vernehmung gefahren. Die Frau sei am Freitagmorgen mit einer starken Alkoholfahne auf dem Revier erschienen, teilte die Polizei mit. Den Angaben zufolge sollte sie dort eine Aussage zu einem früheren Verkehrsdelikt machen. Ein Alkoholtest ergab schließlich einen Wert von 2,04 Promille. Die Beamten zogen daraufhin den Führerschein der Frau ein und schrieben eine Anzeige wegen Trunkenheit am Steuer.

Ihr Kommentar zum Thema

Frau fährt betrunken zur Polizeiwache: Führerschein weg

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha

Anzeige
Anzeige