Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

Frau fährt in Tankstelle: Auto fährt bis zur Verkaufstheke

Unfälle

Dienstag, 1. Mai 2018 - 10:01 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Bochum. Eine Frau ist in Bochum mit ihrem Auto bis in den Verkaufsraum einer Tankstelle gefahren. Die Feuerwehr musste sie in der Nacht zum Dienstag aus dem Auto befreien, da die Vordertüren durch das Mobiliar der Verkaufstheke blockiert waren. Auch ein Kleinkind wurde vom Rücksitz befreit, wie die Feuerwehr mitteilte. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand.

Ein Auto steht im Verkaufsraum einer Tankstelle. Foto: Simon Heussen/Feuerwehr Bochum

Anzeige

Die Frau war mit dem Auto durch die Schiebetür gefahren. Bilder vom Unfallort zeigen die zersprungene Scheibe des Eingangs, aber auch eine beschädigte Kühlbox, Waren auf dem Boden und das Auto, das da steht, wo vorher ein Teil der Verkaufstheke stand. Wie hoch der Sachschaden war und wie es zu dem Unfall kam, konnte die Polizei zunächst nicht sagen.

Ihr Kommentar zum Thema

Frau fährt in Tankstelle: Auto fährt bis zur Verkaufstheke

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha

Anzeige
Anzeige