Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

Frau in Kleidercontainer gefangen

Unfälle

Sonntag, 12. November 2017 - 09:11 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Mönchengladbach.

Das Blaulicht an einem Polizeiauto leuchtet. Foto: Patrick Pleul/Archiv

Anzeige

Gefangen im Kleidercontainer - in diese unglückliche Lage hat sich eine junge Frau in Mönchengladbach gebracht. Die 23-Jährige hatte am Samstagnachmittag einen Sack voller Altkleider in den Container geworfen, als ihr auffiel, dass sie eine Scheckkarte in einem der Kleidungsstücke vergessen hatte. Um an die Karte zu gelangen, legte sie sich in die Einfüllklappe und ließ sich mit der Hilfe eines Passanten in den Container fallen, wie die Feuerwehr mitteilte. Dort konnte die Frau zwar ihre Scheckkarte finden, kam anschließend allerdings nicht mehr raus. Die Feuerwehr musste den Container mit einer hydraulischen Rettungsschere öffnen und die Frau befreien.

Ihr Kommentar zum Thema

Frau in Kleidercontainer gefangen

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha

Anzeige
Anzeige