NRW

Frau stirbt bei Brand in ihrem Haus in Frechen

Brände

Sonntag, 2. Mai 2021 - 18:45 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Frechen. Bei einem Brand in einem Einfamilienhaus in Frechen (Rhein-Erft-Kreis) ist eine 67-jährige Frau ums Leben gekommen. Zeugen hatten die Einsatzkräfte am Sonntag alarmiert, weil dichter Rauch aus der Wohnung kam. Doch für die 67-jährige Bewohnerin sei die Hilfe zu spät gekommen, teilte die Polizei mit. Weshalb das Feuer in dem Haus ausbrach, war zunächst unklar.

© dpa-infocom, dpa:210502-99-440001/2

Ihr Kommentar zum Thema

Frau stirbt bei Brand in ihrem Haus in Frechen

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha