Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

Frau stößt mit THW-Lastwagen zusammen: schwer verletzt

Unfälle

Freitag, 30. März 2018 - 09:22 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Viersen. Beim Zusammenstoß mit einem Lkw des Technischen Hilfswerks (THW) ist eine 63 Jahre alte Autofahrerin in Viersen schwer verletzt worden. Drei weitere Unfallbeteiligte trugen leichte Verletzungen davon, wie die Polizei am frühen Freitagmorgen mitteilte.

Ein Krankenwagen im Einsatz. Foto: Arno Burgi/Archiv

Demnach hatte die Frau am Donnerstagabend übersehen, dass der Autofahrer vor ihr rechts ran gefahren war, um die entgegenkommenden THW-Fahrzeuge vorbeizulassen. Die 63-Jährige fuhr auf dessen Wagen auf und wurde in den Gegenverkehr geschleudert, wo sie mit dem THW-Laster kollidierte. Der 24 Jahre alte Beifahrer im Lkw sowie Frau (54) und Sohn (27) des anderen Autofahrers wurden verletzt. Sowohl der Lastwagen als auch das Unfallauto mussten abgeschleppt werden.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.