Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

Frau überrascht Einbrecher in Küche: „Muss nun gehen“

Kriminalität

Freitag, 26. Juni 2020 - 12:33 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Mönchengladbach. Eine Frau (62) aus Mönchengladbach hat in ihrer Küche nachts einen Einbrecher überrascht. Der sagte laut Polizei, die Wohnungstür sei offen gewesen und er müsse „nun gehen“. Die Frau versuchte vergeblich, ihn festzuhalten.

Ein Streifenwagen fährt durch die Innenstadt. Foto: Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild

Wie die Polizei am Freitag mitteilte, hatte die Frau in der Nacht zuvor auf dem Weg ins Bett die geschlossene Küchentür bemerkt: „Als sie mehrfach versuchte, sie aufzudrücken, öffnete sie sich von der anderen Seite und ein ihr unbekannter Mann stand vor ihr.“

Der Einbrecher flüchtete mit Bargeld. Eingestiegen war er laut Polizei vermutlich über ein Gerüst und dann durch das zum Lüften offenstehende Fenster. Jetzt suchen die Ermittler nach Zeugen.

Ihr Kommentar zum Thema

Frau überrascht Einbrecher in Küche: „Muss nun gehen“

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha