Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

Frau verfolgt Unfallverursacher und überschlägt sich

Polizei

Mittwoch, 11. April 2018 - 15:41 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Oberhausen.

In Oberhausen kam es zu einem Unfall mit Verletzten. Foto: Stefan Puchner/Archiv

Bei der Verfolgung eines Unfallgegners hat eine 25-jährige Autofahrerin am Dienstag selbst einen Unfall verursacht. Die Frau und ihr 24-Jähriger Beifahrer wurden dabei schwer verletzt. Nach Polizeiangaben vom Mittwoch war die junge Fahrerin zunächst in einen kleineren Unfall mit leichtem Sachschaden verwickelt, den ein Mann in einem Auto mit französischem Kennzeichen verursacht hatte. Als der Unfallverursacher flüchtete, nahm die 25-Jährige die Verfolgung auf, um sich das Kennzeichen des Autos zu notieren. Bei einem Fahrstreifenwechsel auf der Autobahn verlor sie die Kontrolle über ihr Auto, das sich mehrfach überschlug. Fahrerin und Beifahrer wurden in ein Krankenhaus gebracht. Die Polizei sucht nach Zeugen beider Unfälle.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.