NRW

Frau vergewaltigt: 13 und 14 Jahre alte Jungen tatverdächtig

Kriminalität

Montag, 29. März 2021 - 13:27 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Hagen. Nach der mutmaßlichen Vergewaltigung einer jungen Frau in Hagen stehen zwei Jungen im Alter von 13 und 14 Jahren unter Verdacht. Gegen den 14-Jährigen sei Haftbefehl erlassen worden, er sitze in Untersuchungshaft, teilte die Hagener Polizei am Montag mit. Der 13-Jährige sei dem Jugendamt übergeben worden, da er noch nicht strafmündig sei. Die 21-Jährige sei vermutlich am späten Freitagnachmittag in einem Parkhaus am Hagener Hauptbahnhof vergewaltigt worden, hieß es in der Mitteilung. Der genaue Ablauf werde noch ermittelt. Weitere Angaben machte die Polizei unter Hinweis auf das Alter der Tatverdächtigen vorerst nicht.

Ein Polizist mit Handschellen und Pistole am Gürtel. Foto: Oliver Berg/dpa/Archivbild

© dpa-infocom, dpa:210329-99-13436/2

Ihr Kommentar zum Thema

Frau vergewaltigt: 13 und 14 Jahre alte Jungen tatverdächtig

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha