Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

Frau verliert Kontrolle über Auto und landet in Obstauslage

Unfälle

Samstag, 18. April 2020 - 18:39 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Meerbusch.

Ein Schild mit der Aufschrift „Polizei“ ist zu sehen. Foto: Ralf Hirschberger/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild

Eine 87-jährige Frau ist mit ihrem Auto in der Obst- und Gemüseauslage eines Lebensmittelmarktes in Meerbusch gelandet. Wie die Polizei mitteilte, hatte die Frau am Samstagmorgen aus bislang ungeklärter Ursache auf dem Parkplatz des Ladens die Kontrolle über ihr Auto verloren, zwei weitere Fahrzeuge sowie drei Poller und einen Abfallbehälter angefahren und war schließlich in der Auslage vor dem Markt zum Stehen gekommen. Verletzt wurde niemand. Nach ersten Schätzungen der Polizei entstand ein Sachschaden im mittleren fünfstelligen Bereich.

Ihr Kommentar zum Thema

Frau verliert Kontrolle über Auto und landet in Obstauslage

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha