NRW

Frauenfußball-Bundesligist Essen verpflichtet Antonia Baaß

Fußball

Dienstag, 24. März 2020 - 15:39 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Essen.

Die SGS Essen hat die erste Neuverpflichtung für die kommende Saison in der Frauen-Fußballbundesliga vermeldet. U 20 Nationalspielerin Antonia Baaß wechselt von der Reserve-Mannschaft des VfL Wolfburg nach Essen. Die Jahre alte Offensivspielerin unterschrieb einen Vertrag bis Juni 2023. Dies teilte der Club am Dienstag mit.

Ihr Kommentar zum Thema

Frauenfußball-Bundesligist Essen verpflichtet Antonia Baaß

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha