NRW

Freiburg startet mit Petersen - Bochum setzt auf Löwen

Fußball

Samstag, 16. April 2022 - 15:11 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Freiburg. Der SC Freiburg setzt im Spiel gegen den VfL Bochum am Samstag (15.30 Uhr/Sky) auf zwei neue Kräfte in der Startelf. Neben Torjäger Nils Petersen rückt im Vergleich zum 2:1 bei Eintracht Frankfurt auch der Südkoreaner Woo-yeong Jeong in die Anfangsformation des Fußball-Bundesligisten. Lucas Höler und Ermedin Demirovic sitzen dafür zunächst auf der Bank.

Die Bochumer tauschen nach dem 0:0 gegen Bayer Leverkusen einmal: Für Elvis Rexhbecaj startet im offensiven Mittelfeld Eduard Löwen. Der Sport-Club kämpft um den Europapokal-Einzug. Aufsteiger Bochum kann schon dieses Wochenende den Ligaverbleib sichern, ist dafür aber auch von den Ergebnissen der Teams in der Abstiegszone abhängig.

© dpa-infocom, dpa:220416-99-937712/3

Ihr Kommentar zum Thema

Freiburg startet mit Petersen - Bochum setzt auf Löwen

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha