NRW

Freundliches Wetter in NRW bleibt vorerst

Wetter

Samstag, 18. September 2021 - 16:55 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Essen. Das freundliche Wetter in Nordrhein-Westfalen hält sich laut der Prognose des Deutschen Wetterdienstes (DWD) noch bis in die neue Woche hinein. Vor allem das Rheinland wird voraussichtlich mit Temperaturen bis 20 Grad und viel Sonnenschein verwöhnt, im Osten des Landes gibt es aber immerhin 17 Grad. Zwar würden nachts auch schon mal Wolken aufziehen, Regen sei aber bis Donnerstag weitgehend nicht in Sicht, sagte die DWD-Meteorologin Ulrike Zenkner am Samstag.

Eine Ente schwimmt in einem Teich. Foto: Federico Gambarini/dpa/Archivbild

Morgens müsse sich die Sonne vielfach erst gegen herbsttypischen dichten Nebel behaupten, dann gebe es aber verbreitet heitere Phasen im ganzen Land. In der Nacht zu Donnerstag ist ein Wechsel wahrscheinlich: Von Westen her soll eine Kaltfront heranziehen, die auch Regen mitbringt.

© dpa-infocom, dpa:210918-99-267673/2

Ihr Kommentar zum Thema

Freundliches Wetter in NRW bleibt vorerst

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha