Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

Fünf Autos bei Feuer in Erkrath zerstört

Brände

Samstag, 7. Oktober 2017 - 12:41 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Erkrath.

Fünf Autos bei Feuer in Erkrath zerstört. Foto: Patrick Seeger/Archiv

Anzeige

Ein Feuer hat auf einem Parkplatz in Erkrath im Kreis Mettmann fünf Autos zerstört. Den Schaden schätzt die Polizei auf 250.000 Euro. Am Freitagabend hatte ein Lastwagenfahrer auf dem Parkplatz ein brennendes Auto gesehen und die Feuerwehr gerufen. Sie konnte laut Polizei verhindern, dass das Feuer auf alle abgestellten Autos und angrenzende Gebäude übergriff. Dennoch wurden noch vier weitere Autos zerstört. Nach ersten Erkenntnissen geht die Polizei von einem technischen Defekt an einem der Wagen aus. Die Ermittlungen dauerten aber am Samstag noch an, die Autos müssten noch genauer untersucht werden. 


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.
Anzeige
Anzeige