NRW

Fünf Menschen bei Unfall auf A42 verletzt

Unfälle

Sonntag, 27. Juni 2021 - 10:25 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Duisburg. Bei einem Unfall auf der Autobahn 42 bei Duisburg sind am Sonntagmorgen fünf Menschen zum Teil schwer verletzt worden. In Fahrtrichtung Dortmund waren dort ein Lastwagen und ein Auto zusammengestoßen, wie die Feuerwehr mitteilte. Alle fünf Insassen des Autos seien verletzt worden, zwei von ihnen schwer. Sie wurden ins Krankenhaus gebracht. Der Lkw-Fahrer blieb nach ersten Informationen unverletzt. Die A42 wurde in Richtung Dortmund zwischen dem Kreuz Duisburg-Nord und Duisburg-Neumühl vorübergehend gesperrt. Die Aufräumarbeiten sollten demnach bis in den Vormittag andauern. Weitere Details zur Unfallursache waren zunächst nicht bekannt.

Ein Streifenwagen steht an einer Unfallstelle. Foto: Stefan Puchner/dpa/Symbolbild

© dpa-infocom, dpa:210627-99-160019/2

Ihr Kommentar zum Thema

Fünf Menschen bei Unfall auf A42 verletzt

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha