NRW

Fünf Verletzte bei Autounfall

Unfälle

Montag, 14. Mai 2018 - 06:21 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Nettetal.

Ein Rettungswagen fährt mit Blaulicht. Foto: Nicolas Armer/Archiv

Bei einem Autounfall in Nettetal (Kreis Viersen) sind fünf Menschen verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, fuhr ein 68-Jähriger am Sonntagabend mit seinem Wagen auf das Fahrzeug eines 52-Jährigen auf. Der Zusammenstoß war so heftig, dass die zwei Fahrer und ihre drei Begleiter zur Behandlung in die Klinik kamen.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.