NRW

Fünf Verletzte bei Wohnungsbrand in Moers

Brände

Samstag, 22. Februar 2020 - 10:49 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Moers.

Ein Fahrzeug der Feuerwehr steht am Straßenrand. Foto: Hauke-Christian Dittrich/dpa/Archivbild

Bei einem Wohnungsbrand in Moers am Niederrhein sind fünf Menschen verletzt worden - einer von ihnen schwer. Wie die Polizei weiter mitteilte, war das Feuer am späten Freitagabend in dem Mehrfamilienhaus ausgebrochen. Sanitäter versorgten die Verletzten und brachten sie ins Krankenhaus. Die Brandursache war noch unklar.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.