NRW

Für November ungewöhnlich freundlich: bis zu 19 Grad möglich

Wetter

Samstag, 3. November 2018 - 16:41 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Essen. NRW erlebt im November noch einmal fast sommerliche Tage: Die Temperaturen steigen bis Dienstag in weiten Teilen des Landes auf 18 Grad. In Aachen, Soest und Paderborn können sogar 19 Grad erreicht werden, wie der Deutsche Wetterdienst in Essen mitteilte.

Die Sonne scheint durch herbstliche Buchenblätter. Foto: Sebastian Gollnow/Archiv

Auch die Nächte seien weit von der Frostgrenze entfernt, wie die Expertin erklärte. Es bleibt zudem trocken. Regen ist in der nächsten Woche nicht in Sicht. Am Mittwoch gehen die Temperaturen wieder leicht zurück. Mit 16 Grad bleibt es aber auch da noch für November ungewöhnlich freundlich.

Die Wärmekurve zog schon am Wochenende an - dank eines milden Windes aus Südost und vollen Sonnenscheins. Viele Menschen nutzten das gute Wetter zu Spaziergängen und Ausflügen in die Natur.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.