NRW

Fußball-Torhüterin Stina Johannes wechselt zur SGS Essen

Fußball

Mittwoch, 9. Mai 2018 - 16:52 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/th Essen.

Torhüterin Stina Johannes verlässt den Frauenfußball-Bundesligisten FF USV Jena. Die 18-Jährige wechselt zum Ligakonkurrenten SGS Essen. Nach Angaben des Essener Vereins vom Mittwoch bekommt die in Hannover geborene Johannes einen Vertrag bis 30. Juni 2020. Mit der deutschen U17-Auswahl war Johannes 2017 Europameisterin.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.