NRW

Fußballprofi Höger fällt wegen Schulteroperation aus

Fußball

Montag, 2. Juli 2018 - 13:41 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Köln.

Kölns Marco Höger ist am Ball. Foto: Rolf Vennenbernd/Archiv

Bundesliga-Absteiger 1. FC Köln muss vorerst auf Fußballprofi Marco Höger verzichten. Der 28 Jahre alte Mittelfeldspieler zog sich am Sonntag im Testspiel beim bayerischen Regionalligisten VfB Eichstätt (5:2) schon nach zwei Minuten eine Eckgelenksprengung an der linken Schulter zu. Höger musste nach seiner Rückkehr nach Köln noch am Montag operiert werden, wie der Verein mitteilte.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.