NRW

Fußgänger bedroht Autofahrer mit Schreckschusspistole

Kriminalität

Sonntag, 5. Januar 2020 - 11:09 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Welver.

Das Blaulicht auf einem Fahrzeug der Polizei leuchtet. Foto: Monika Skolimowska/zb/dpa/Archivbild

In Welver im Kreis Soest hat ein betrunkener 27 Jahre alter Fußgänger mehrere Autofahrer mit einer Schreckschusspistole bedroht. Laut Polizeibericht zielte der Mann am Samstag mit der Pistole auf mehrere vorbeifahrende Autofahrer. Die alarmierten Polizeibeamten nahmen den Mann umgehend fest und stellten die Waffe sicher. Einem sofort durchgeführten Alkoholtest zufolge war der 27-Jährige betrunken. Ihn erwartet ein Strafverfahren wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz und Bedrohung.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.