NRW

Fußgänger entdecken Leiche eines 61-Jährigen in Euskirchen

Kriminalität

Samstag, 5. Mai 2018 - 16:21 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Euskirchen.

Fußgänger haben in der Innenstadt von Euskirchen die Leiche eines 61-jährigen Mannes gefunden. Eine 53-Jährige - nach aktuellem Stand seine Ehefrau - wurde am Sonntagvormittag vorläufig festgenommen, wie die Polizei mitteilte. Der leblose Körper habe unmittelbar am Wasser des Veybaches gelegen. Ein Rechtsmediziner sei bis in den Nachmittag hinein am Tatort gewesen und habe die Leiche untersucht. Beamte hätten die Festgenommene rund 40 Meter entfernt in der Wohnung von Bekannten aufgespürt. Das Ehepaar war nach Informationen der Polizei aus Russland zu Besuch. Weitere Hintergründe seien noch unklar.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.