NRW

Fußgänger findet Kriegsmunition und Gewehrverschlüsse

Kriminalität

Dienstag, 9. Januar 2018 - 15:31 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Hellenthal.

Einen Sack voll mit Kriegsmunition und eine Kiste mit rund 80 Gewehrverschlüssen hat ein Passant an einem Feldweg in Hellentahl (Kreis Euskirchen) gefunden. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, stellten Beamte den Fund am Montag sicher. Die Überprüfung der Seriennummern der Verschlüsse ergab demnach, dass diese vom Bundeskriminalamt im Zusammenhang mit illegalem Waffenhandeln gesucht wurden. Die genaue Herkunft der Munition und der Einzelteile blieb jedoch zunächst unklar.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.