Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

Fußgängerin von Auto zu Boden geschleudert: Schwer verletzt

Unfälle

Mittwoch, 25. Oktober 2017 - 06:47 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Münster.

Ein Rettungswagen fährt zu einem Einsatz. Foto: Carsten Rehder/Archiv

Anzeige

Eine Fußgängerin ist am frühen Mittwochmorgen in auf einer Kreuzung in Münster von einem Auto erfasst und schwer verletzt worden. Die 33-Jährige wurde in ein Krankenhaus gebracht. Die Fußgängerin hatte laut Polizei möglicherweise nicht auf den Verkehr oder die Ampel geachtet.


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Anzeige
Anzeige