Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

Gärtner will Unkraut entfernen und fackelt Gartenhütten ab

Brände

Mittwoch, 22. April 2020 - 13:06 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Hamm.

Ein Hobbygärtner wollte mit einem Gasbrenner Unkraut abflämmen - und hat dabei versehentlich drei Gartenhütten in Brand gesetzt. Durch das Feuer seien zwei der Hütten zerstört worden, die dritte wurde beschädigt, wie die Polizei am Mittwoch berichtete. Die Feuerwehr habe den Brand gelöscht. Der 67-Jährige wurde bei dem Vorfall am Dienstag auf dem Grundstück seines Einfamilienhauses nicht verletzt. Die Trockenheit der vergangenen Wochen könne solche Brände begünstigen, warnte eine Polizeisprecherin.

Ihr Kommentar zum Thema

Gärtner will Unkraut entfernen und fackelt Gartenhütten ab

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha