NRW

Gaffer filmen Unfall: 89-Jährige stirbt an Verletzungen

Notfälle

Donnerstag, 22. Februar 2018 - 19:31 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Alsdorf. Etliche Gaffer hatten das Unfallgeschehen gefilmt und fotografiert: Einen Monat nach einem schweren Zusammenstoß mit einem Sattelzug bei Aachen ist eine angefahrene Fußgängerin gestorben. Die 89-Jährige erlag am Donnerstag ihren schweren Verletzungen, wie die Polizei mitteilte.

Auf der Jacke einer Auszubildenden ist der Schriftzug „Polizei“ zu sehen. Foto: Stefan Sauer/Archiv

Die Feuerwehr hatte nach dem Unfall im Alsdorf einen Sichtschutz errichten müssen, die Polizei schirmte die Einsatzstelle ab. Einem aufdringlichen Gaffer, der hemmungslos gefilmt haben soll, war das Handy abgenommen worden. Die Ermittlungen dauern laut Polizei an.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.