Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

Galopper Weltstar Favorit im Kölner Oppenheim-Union-Rennen

Pferdesport

Freitag, 15. Juni 2018 - 10:31 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Köln. Im ältesten deutschen Galopprennen geht es am Sonntag auf der Bahn in Köln um die Qualifikation für das Deutsche Derby am 8. Juli in Hamburg. Im mit 70 000 Euro dotierten 183. Oppenheim-Union-Rennen, wichtigster Test für das Derby, gehen Weltstar und sein Jockey Adrie de Vries als Favoriten an den Start.

Das einzige Pferd im Feld der 13 Galopper ohne Derby-Nennung, der Hengst Klüngel, wird von Sibylle Vogt geritten. Damit reitet erstmals in der Geschichte des Oppenheim-Union-Rennens eine Frau.

Anzeige

Weltstar ist ein Bruder des letztjährigen Derbysiegers Windstoß und gehört zur Favoritengruppe für das Deutsche Derby. Zu dieser zählen auch Jimmu unter Marc Lerner und Emerald Master unter Alexander Pietsch.

Ihr Kommentar zum Thema

Galopper Weltstar Favorit im Kölner Oppenheim-Union-Rennen

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha

Anzeige
Anzeige