NRW

Gasaustritt in Haus: Feuerwehr lässt Straße aufreißen

Notfälle

Dienstag, 18. Februar 2020 - 14:09 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Krefeld.

Ein Löschfahrzeug fährt mit Blaulicht über eine Straße. Foto: Carsten Rehder/dpa/Archivbild

Nach einem Gasaustritt in einem leerstehenden Haus in Krefeld muss die Feuerwehr die Straße an mehreren Stellen von einem Bagger aufreißen lassen. Das sei nötig, weil das Gebäude nicht betreten werden könne und es in der Nähe keine Absperrmöglichkeiten für die Gasleitung auf der Straße gebe, teilte die Feuerwehr am Dienstag mit. Die Gegend um das Mehrfamilienhaus sei weiträumig abgesperrt worden. Der Grund für den Gasaustritt war zunächst unklar.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.