Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

Gasflaschen explodieren bei Lagerhallenbrand

Brände

Mittwoch, 24. Juni 2020 - 07:12 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Herne. Beim Brand einer 800 Quadratmeter großen Lagerhalle einer Dachdecker-Firma in Herne sind mehrere Gasflaschen explodiert. Es habe mehrere Knalle gegeben, sagte ein Sprecher der Polizei in der Nacht zum Mittwoch. Zwei Menschen erlitten einen Schock und wurden vom Rettungsdienst betreut. Warum das Feuer ausbrach, war zunächst unklar. Rund 80 Feuerwehrleute waren im Einsatz. Sie konnten nicht verhindern, dass das Hallendach weitgehend einstürzte.

Ein Löschfahrzeug der Feuerwehr fährt zu einem Einsatz. Foto: Robert Michael/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild

Wegen der starken Rauchentwicklung und Geruchsbelästigung wurden Anwohner aufgerufen, Fenster und Türen geschlossen zu halten. Schadstoffe wurden in der Luft nicht festgestellt, wie ein Sprecher der Stadt sagte. Die Löscharbeiten dauerten die ganze Nacht über.

Ihr Kommentar zum Thema

Gasflaschen explodieren bei Lagerhallenbrand

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha