NRW

Gebauer: Nicht mehr ganze Klassen in Quarantäne schicken

Schulen

Freitag, 13. August 2021 - 12:37 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Düsseldorf. Bei einem Corona-Fall soll in Zukunft nicht mehr zwangsläufig die ganze Schulklasse in Quarantäne. Wie Schulministerin Yvonne Gebauer (FDP) am Freitag sagte, sollen nur noch direkte Sitznachbarn in Quarantäne - außerdem Lehrer oder Personal, wenn es engen Kontakt zum betreffenden Schüler gab.

NRW-Schulministerin Yvonne Gebauer (FDP) gibt eine Pressekonferenz zum Schuljahr. Foto: David Young/dpa

Konkret geht es laut Gebauer um Schüler, die rechts, links, vor und hinter einem infizierten Mitschüler gesessen haben. Sie müssten dann in Quarantäne - es sei denn, sie sind bereits vollständig geimpft und symptomlos.

© dpa-infocom, dpa:210813-99-829107/3

Ihr Kommentar zum Thema

Gebauer: Nicht mehr ganze Klassen in Quarantäne schicken

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha