NRW

Gefahrgut-Lastwagen im Autobahnkreuz Köln-West umgekippt

Unfälle

Freitag, 11. März 2022 - 13:54 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Köln. Am Autobahnkreuz Köln-West ist am Freitag ein Lastwagen mit Gefahrgut umgekippt. Die Autobahn in Richtung Dortmund sei gesperrt worden, sagte ein Polizeisprecher am Mittag. Die Feuerwehr sei am Unfallort und wolle das Gefahrgut umpumpen. Ein kleines Leck sei bereits geschlossen worden. Um welchen Stoff es sich genau handelte, war zunächst unklar. Auch über Verletzte war zunächst nichts bekannt. An dem Kreuz treffen die A1 und die A4 aufeinander. Mehrere Medien hatten berichtet.

Ein Polizeiauto steht hinter einem Absperrband der Polizei. Foto: Robert Michael/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild

© dpa-infocom, dpa:220311-99-479623/3

Ihr Kommentar zum Thema

Gefahrgut-Lastwagen im Autobahnkreuz Köln-West umgekippt

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha