NRW

Gefahrguttransporter kommt von Straße ab

Unfälle

Montag, 24. Februar 2020 - 14:49 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Holzwickede. Ein Gefahrguttransporter ist in Holzwickede bei Dortmund von einer Landstraße abgekommen und umgekippt. Die Feuerwehr untersuchte nach dem Unfall am Montag die Ladung. Vermutlich handele es sich um leicht entzündbare und ätzende Flüssigkeiten, sagte ein Polizeisprecher. Es bestehe keine Gefahr für die Bevölkerung. Der Einsatz sollte mehrere Stunden dauern, die Landstraße wurde gesperrt.

Ein Löschfahrzeug der Feuerwehr. Foto: Daniel Bockwoldt/dpa

Den Angaben nach war der Lastwagenfahrer am Vormittag aus zunächst ungeklärter Ursache in einen Straßengraben gefahren. Der Mann sei verletzt worden und in ein Krankenhaus gekommen. Andere Fahrzeuge seien nicht beteiligt gewesen, hieß es.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.