Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

Gefahrguttransporter mit Batterien in Brand geraten

Unfälle

Dienstag, 21. November 2017 - 17:05 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Gladbeck.

Auf der A 31 hat am Dienstag zwischen Gladbeck und Bottrop ein mit Batterien beladener Lkw Feuer gefangen. Es kam nach Angaben der Feuerwehr zu kleineren Explosionen. Der Brand konnte dennoch gelöscht werden. Die Feuerwehr musste die Lithium-Ionen-Batterien aber noch kühlen. Dazu wurde ein Pendelverkehr mit mehreren Tanklöschfahrzeugen eingerichtet. Die Autobahn sei voll gesperrt worden, teilte die Polizei Münster mit. Ursache für das Feuer sei möglicherweise ein technischer Defekt oder Selbstentzündung des Wagens oder der Ladung gewesen. Der WDR hatte über den Unfall berichtet.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.