Geldautomat im Kreis Kleve gesprengt

dpa/lnw Rheurdt.

Unbekannte haben in Rheurdt im Kreis Kleve einen Geldautomaten gesprengt und dann die Flucht ergriffen. Wie viel Bargeld sie erbeuteten, sei noch unklar, teilte die Polizei am Sonntag mit. Anwohner im Staddteil Schaephuysen hätten am frühen Sonntagmorgen einen Knall gehört und die Polizei alarmiert. Nach ersten Erkenntnissen lösten zwei maskierte Personen die Explosion in der Automaten-Filiale einer Bank aus. Sie flüchteten in einem roten Auto.