NRW

Geldautomatensprenger verwüsten Bankfiliale in Bielefeld

Samstag, 26. November 2022 - 10:34 Uhr

von dpa

© Matthias Balk/dpa/Symbolbild

Karte

Die Täter flüchteten Polizeiangaben zufolge erst zu Fuß und fuhren dann laut Zeugen mit einem schwarzen Auto davon. Auf einem Foto ist zu sehen, dass bei der Explosion mehrere Schaufenster brachen, der Bereich vor der Bankfiliale war mit Scherben übersät. Experten der Feuerwehr überprüften die Statik des Hauses im Bielefelder Stadtteil Heepen. Das Gebäude sei aber noch nutzbar, die Wohnungen oberhalb der Filiale bewohnbar, sagte ein Polizeisprecher.


Die Kommentarfunktionalität wurde für diesen Artikel deaktiviert.

Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund steht übereinstimmenden Medienberichten zufolge vor einer Verpflichtung des von mehreren europäischen Topclubs umworbenen Julien Duranville. Der 16 Jahre alte offensive Flügelspieler vom RSC Anderlecht gilt als einer der begabtesten Jungprofis Belgiens. Er gehört in Anderlecht seit dieser Spielzeit fest zum Profi-Kader und bestritt seither sechs Liga-Spiele und vier Conference-League-Partien.