NRW

Gelsenkirchen: Angreifer schlägt mit Glasflasche

Kriminalität

Montag, 25. Oktober 2021 - 12:03 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Gelsenkirchen. Mit einer Glasflasche soll ein Gelsenkirchener am Sonntag einen Mann aus Haltern angegriffen und ihn am Kopf getroffen haben. Dabei wurde der 32-Jährige verletzt und kam ins Krankenhaus, wie die Bundespolizei am Montag mitteilte. Der Angreifer hatte laut Mitteilung 1,5 Promille Alkohol im Blut und soll mit einer Gruppe Fußball-Fans im Hauptbahnhof in Gelsenkirchen in einen Streit geraten sein.

Ein Einsatzfahrzeug der Polizei steht am Straßenrand. Foto: Philipp von Ditfurth/dpa/Symbolbild

Gegen den 33-Jährigen leitete die Polizei nach dem Vorfall um kurz nach Mitternacht ein Verfahren wegen gefährlicher Körperverletzung ein. Zu einem möglichen Motiv wollte sich der Mann gegenüber den Ermittlern nicht äußern.

© dpa-infocom, dpa:211025-99-726956/2

Ihr Kommentar zum Thema

Gelsenkirchen: Angreifer schlägt mit Glasflasche

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha