NRW

Gemeinsames Spendenkonto für Aktion „NRW hilft“

Katastrophen

Montag, 19. Juli 2021 - 18:44 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Düsseldorf. Die nordrhein-westfälische Landesregierung, mehrere Hilfsorganisationen und Glaubensgemeinschaften haben sich zu einem Spendenbündnis zusammengeschlossen. Für die Aktion „NRW hilft“ wurde ein gemeinsames Spendenkonto eingerichtet, wie die NRW-Staatskanzlei am Montag mitteilte. „Mit den eingegangenen Sachspenden konnte bereits vielerorts die aktuelle Not der Betroffenen gelindert werden. Jetzt gilt es im nächsten Schritt mit der gemeinsamen Kraft und Unterstützung der Hilfsorganisationen Geldspenden zu bündeln und zielgerichtet an die Menschen weiterzugeben“, sagte Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) laut Mitteilung. Die Koordinierung der Aktion hat das Deutsche Rote Kreuz übernommen.

© dpa-infocom, dpa:210719-99-441069/2

Ihr Kommentar zum Thema

Gemeinsames Spendenkonto für Aktion „NRW hilft“

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha